• Thomas Schwede

Unternehmen in einer herausfordernden Zeit | # non solo pizza e vino

Aktualisiert: Feb 16


In unserem neuen Projekt stellen wir (Thomas Schwede & Stephan Wolf) Unternehmen aus unserer Region vor, welche in der herausfordernden Zeit des letzen Jahres neue Lösungen finden und mit ihren Kunden einen positiven Ausblick in das Jahr 2021 wagen. Wir portraitieren dabei die Person hinter dem Unternehmen und geben dem Inhaber selbst eine Stimme.



Italienisches Lebensgefühl im Herzen von Zwickau

Heute sind wir zu Gast bei Federico Calligaro, der gemeinsam mit seiner Frau Gabby seit 2012 den Geschmack Italiens im Restaurant "Non Solo Pizza E Vino" in der Zwickauer Innenstadt mit viel Charme und Lebensfreude für ihre Gäste zelebrieren.

Federico stammt ursprünglich aus dem Raum Venedig und kam über verschiedene Stationen in Berlin mit Gabby gemeinsam nach Schneeberg, wo sie 2007 ihre erste kleine Pizzeria eröffneten und damit schnell die Herzen ihrer Gäste eroberten.

2012 erfolgte der Umzug in die Zwickauer Innenstadt mit der Vision eine Trattoria wie in Italien mit purer Lebensfreude und traditioneller Küche authentisch zu führen. Diese Kombination kam bei ihren Gästen so gut an, dass eine Vergrösserung vom Restaurant schon im darauf folgenden Jahr notwendig war.


2016 erfüllte sich Federico zusätzlich den Traum vom eigenen Eiscafé, welches mit Dolce & Freddo direkt mit Blick auf das Zwickauer Rathaus seine Gäste mit italienischen Eis glücklich macht. Das Credo ist dabei wie im Restaurant gleich geblieben "eine hohe Qualität an die Produkte und Essen mit Liebe, welches uns selbst schmeckt".



Das vergangene Jahr mit den zwei Lockdowns konnte im Frühling durch eine schnelle Umstellung auf Abholservice, Reduzierung der Speisekarte und Umsetzung der Hygienekonzepte gut gemeistert werden. Ein großer Dank geht dabei an die Unterstützung der Gäste, welche die Beziehung zum Restaurant und Eiscafé stets die Treue hielten.


Vor allem der seit November andauernde 2.Lockdown ging dann auch an "Non Solo Pizza E Vino" nicht spurlos vorüber, beschreibt Federico. Die Ungewissheit trotz aller Umsetzungen nicht für seine Gäste in gewohntem Maße da sein zu können und das miteinander in der Trattoria zu spüren, waren in den vergangenen Wochen eine harte Zeit.



Mit neuer Energie starteten Federico und Gabby in dieses Jahr, feilen an neuen Konzepten und ziehen mit ihrem Eiscafé momentan in das benachbarte Objekt um. Die Vorfreude der Eröffnung in den neuen Räumlichkeiten ihre Eiskreationen zu erstellen und auch bald wieder im Restaurant Gäste an den Tischen mit italienischer Lebensfreude glücklich zu machen, geben Ihnen dabei Kraft und Zuversicht.





Wenn auch Sie mit ihrem Unternehmen Teil unseres Projekts werden möchten, damit Ihr Service und Ihre Leistung nicht in Vergessenheit gerät, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Mit unserem Engagement geben wir Ihnen in kreativer Form eine Stimme.


Die Italienische Lebensfreude tut uns allen so unglaublich gut




#gemeinsamfuerdieregion #business #businessfotografie #unternehmensfotografie #zwickau

1,922 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen